Gib niemals auf, denn wenn du tust, was einfach ist, wird dein Leben schwer

Posted on

Möchtest du ein einfaches oder ein schwieriges Leben führen? Ich weiß, es ist eine wertlose Frage, denn wer möchte ein Leben voller Schmerzen und Leiden führen? Dies ist jedoch, was viele Menschen jeden Tag wählen, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht. Ich habe nicht vor, sie herabzusetzen, aber wenn ich über die Jahre Hunderte von Menschen coache, entscheiden sich viele von ihnen unwissentlich für ein schwieriges Leben, weil sie einfache Entscheidungen treffen anstatt wichtige. Denken Sie in diesem Zusammenhang an die Entscheidungen, die Sie gerade treffen, und an die entsprechenden Maßnahmen. Bewegen sie dich in Richtung Wachstum und Freiheit oder Schmerz und Leiden? Einfache Entscheidungen bedeuten, in unserer Komfortzone zu bleiben, ohne unsere Grenzen zu erkunden, in denen echtes Wachstum stattfindet. Sicher, es ist schwierig, sich aufgrund der psychischen und emotionalen Belastung außerhalb unserer Komfortzone zu wagen. Jedoch, Wenn wir das tun, was einfach ist, wird das Leben schwierig, weil unsere Komfortzone nicht mit persönlichem Wachstum zur Erreichung unserer größeren Ziele gleichzusetzen ist. Wie gefällt Ihnen das? Ist dies etwas, das Sie persönlich und beruflich erkunden möchten? Ich versichere Ihnen, Herausforderungen ermöglichen es uns, in die Tiefe unserer Widerstandsfähigkeit einzutauchen, anstatt in Sicherheit zu bleiben.

Deshalb dürfen wir unsere Ziele und höchsten Ambitionen nicht aufgeben, wenn das Leben hart wird, wie es zweifellos der Fall sein wird. Wir dürfen nicht aufgeben, weil wir nicht wissen, wie weit wir gehen werden, wenn wir uns unseren Herausforderungen und Hindernissen stellen. Es wird gesagt, dass wir unsere Ziele erreichen, indem wir in sie hineinwachsen. Daher ist Wachstum proportional zu unserer Selbstverbesserung. Wachstum findet unter widrigen Bedingungen statt, da die meisten Menschen gedeihen werden, wenn die Bedingungen günstig sind, aber Schwierigkeiten haben. Die Lebensbedingungen sind jedoch niemals ideal, und deshalb müssen wir mit der absoluten Überzeugung auftauchen, dass wir uns durchsetzen werden, auch wenn wir nicht wissen, wie. In den meisten Fällen werden wir aufgrund der begrenzten Informationen und der Unsicherheit unserer Handlungen nur wenig Wissen darüber haben, wie wir vorgehen sollen. Dies darf uns nicht zurückhalten, denn Aufgeben ist kein einfacher Ausweg, da wir mit Bedauern und Enttäuschung leben müssen. In Anbetracht dessen möchte ich, dass Sie über ein aktuelles Ziel nachdenken oder sich bemühen, das Sie aufgeben möchten. Ist dies Ihre einzige Wahl oder haben Sie andere Optionen in Betracht gezogen? Ich habe keine Antworten, weil ich nicht Ich kenne Sie nicht, um den Rat anzubieten, den Sie brauchen. Ebenso kann ich nicht in eine Kristallkugel schauen und die Zukunft vorhersagen, weil keiner von uns mit psychischen Kräften ausgestattet ist. Aber was ich Ihnen sagen kann, ist meistens, dass Aufgeben selten die Antwort ist, denn wenn wir den einfachen Ausweg nehmen, sind uns schwierige Zeiten sicher. Wir werden wahrscheinlich das persönliche Wachstum verpassen, das stattfindet, wenn wir uns Situationen aussetzen, die außerhalb unserer Komfortzone liegen.

Baca juga  Wenn Sie anderen nicht helfen können, verletzen Sie sie nicht

Wir müssen uns wohlfühlen, wenn wir uns unwohl fühlen

Ist das für dich sinnvoll? Haben Sie Zeiten erlebt, in denen Sie Ihre Komfortzone verlassen haben, ob Sie nun eine neue Fähigkeit, Gewohnheit oder etwas anderes gelernt haben? Wenn ja, was haben Sie aus dieser Erfahrung gelernt und was hat sie Ihnen gebracht? Es ist keine Überraschung, dass das Leben nicht glatt läuft und wenn wir etwas von Wert erreichen wollen, müssen wir ab und zu Dinge tun, die uns Angst machen und es in unsere Realität integrieren. Wir müssen es uns bequem machen, uns unwohl zu fühlenund diejenigen, die zu früh aufgeben, finden es schwierig, sich unwohl zu fühlen, dh außerhalb ihrer Komfortzone. Manchmal kann es notwendig sein aufzugeben, aber in den meisten Fällen können wir lernen, die Fähigkeiten, die wir aus unseren Bemühungen gewinnen, zu kanalisieren und sie zu nutzen, um eine neue Richtung einzuschlagen oder ein größeres Bewusstsein für unsere Ziele zu entwickeln. In Anbetracht dessen möchte ich, dass Sie fünf Vor- und Nachteile aufschreiben, wenn Sie ein Projekt, einen Traum, eine Beziehung oder eine Karriere aufgeben? Sehen Sie sich Ihre Antworten an und verbinden Sie sich mit der dahinter liegenden Motivation. Überlegen Sie, warum Sie dieses Ziel in erster Linie verfolgt haben, und verbinden Sie sich mit dem, was Sie sich erhoffen, indem Sie aufgeben. Nur wenn wir uns unserer Motive bewusst sind, können wir jegliches Bedauern oder jede Enttäuschung überwinden. Ansonsten ist das Leben wahrscheinlich schwierig, weil wir dem nachgingen, was einfach ist, anstatt dem, was für unser Wachstum wesentlich ist.

Baca juga  Langeweile und Ungeduld versuchen, Ihnen etwas zu sagen

About Carla Hauser

AvatarTravel trailblazer. Milk guru. Bacon maven. Pop culture junkie. General internet geek. Zombie fan. Tv enthusiast. Food ninja.